Catherine Swanson

Catherine Swanson, SopranEinmal um die Welt
Die vergangene Saison nahm Catherine Swanson praktisch einmal um die Welt: Angefangen in San Francisco für ihr Debut in Kalifornien, setzte sie sich mit Konzerten in Deutschland und der Schweiz fort und endete mit einer zweiten grossen Liederabend Tournee durch China.

 

Catherine Swanson

Catherine Swanson, Sopran "Serenade" - CD mit dem "Duo Aeolia"
Catherine Swanson, Sopran und Ekaterina Afanasieva, Harfe, interpretieren Abendieder u.a. von Schubert, Mendelssohn, Fauré, Debussy, Bellini, Tosti, Mozart und Liszt. Bestellungen sind über das Kontaktformular möglich. Preis: 15 Euro zzgl. 2 Euro Versandkosten. Mehr über "Duo Aeolia".

Catherine Swanson, SopranCatherine Swanson unterwegs
Nach mehreren Auftritten in Deutschland mit Oratorien u.a. von Haydn, Mozart und Händel, ihrem Debut auf dem Konzertpodium in Rossinis "Messe solennelle" sowie einem Arien- und Liedprogramm mit Orgelbegleitung in der Stuttgarter Stiftskirche, war Catherine Swanson mehrmals in Spanien und Portugal mit mehrsprachigen Liederabenden unterwegs , u.a. als Eröffnung des internationalen Harfenfestivals in Barcelona. Nach Abenden mit Liedern der Romantik für Sopran, Klarinette und Klavier, folgten mehrere Programme mit Hammerklavier in der Schweiz und Auftritte mit dem Novecento Ensemble durch das Instituto Italiano di Cultura. Es stehen demnächst Konzerte mit Werken von Bach, Brixi und Verdi sowie Liederabende mit "Duo Aeolia" für Sopran und Harfe in Deutschland, der Schweiz und China bevor.

Catherine Swanson, SopranCatherine Swanson mit bereits über 82.000 Zuschauer im Internet
Zu den Videos

YouTube

Catherine Swanson, Sopran Videos mit "Duo Aeolia" für Sopran und Harfe und mit Tafelklavier aus "An Evening Entertainment with Jane Austen"
Das "Duo Aeolia" mit Catherine Swanson und Ekaterina Afanasieva spielt Mendelssohn und Tosti in einer romantischer Umgebung. Catherine Swanson und Samuel Kopp interpretieren Lieder von Horn, Storace, Pinto und Haydn. Das Instrument ist ein authentisches Broadwood Tafelklavier aus 1815. Zu den Videos

Catherine Swanson, SopranCatherine Swanson am Nationaltheater Mannheim, in der Liederhalle und im Stuttgarter Dom
Catherine Swanson sang im Oktober wieder am Nationaltheater Mannheim, dieses Mal in Janaceks "Jenufa". Im Frühjahr debütierte sie im Mozartsaal der Stuttgarter Liederhalle im Auftrag der Staatsoper Stuttgart mit Liedern von Ravel, konzertierte weiterhin mit ihrem Duo "Arpa gentil" und war als Solistin mit dem Stuttgarter Oratorienchor im Programm "Une musique du ciel" u.a. im Dom St. Eberhard zu hören.

 

Catherine Swanson, Sopran